Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Services zu. Für mehr Infos und zum Deaktivieren klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen"

Über Platinum Europe

Platinum Europe

Das Unternehmen Platinum Europe ist ein Vertriebsunternehmen von Organic By Nature, Inc. mit Sitz in Long Beach, Kalifornien. Organic By Nature ist weltweit Lieferant von überlegenen Pflanzenrohstoffen aus Bioanbau. Das Unternehmen besitzt eigene Biofarmen und wurde von David Sandoval 1993 gegründet. David Sandoval hat sich der Aufgabe verschrieben, Menschen zu helfen, ein möglichst langes gesundes Leben frei von Zivilisations-krankheiten zu führen.

Wie kam es zu diesem Entschluss?

Bereits vor seinem vierzehnten Lebensjahr musste er miterleben, wie seine Mutter, seine Tante, sein Großvater und sein Vater an Zivilisationskrankheiten litten oder daran starben. Krankheiten, von denen man heute weiß, dass sie sehr stark von Ernährung und Lebensstil beeinflusst werden können.

Diese Erlebnisse waren ein wichtiges Motiv für David Sandoval, sich in jungem Alter intensiv damit zu beschäftigen, was man selbst tun kann, um ein langes gesundes Leben zu führen. Mit Faszination befasste David Sandoval sich mit den Ideen der traditionellen chinesischen Medizin, des Ayurveda, der indianischen Heilkunde, der polynesischen Heilkunde, den traditionellen Kräutern der Bewohner des Amazonas Gebietes und anderen. Dabei interessierten ihn speziell die Pflanzen, die man jeweils zur Erhaltung und zum Wiedererlangen der Gesundheit in den verschiedenen Kulturen einsetzte.

Wer waren David Sandovals Vorbilder?

Besonders stark inspirierte ihn die Arbeit von Ann Wigmore. Ann Wigmore prägte den Begriff der „Lebendigen Nahrung" und gründete Hippokrates-Kliniken und Hippokrates-Institute, in denen sie den Leitspruch von Hippokrates „Lass die Nahrung dein Heilmittel sein" für die Menschen umsetzte, die zu ihr kamen. Sie lehrte kranken Menschen, wie sie ihre Energie mit Lebendiger Nahrung, mit scheinbar einfachen Mitteln wie Weizengras, Gerstengras, frischem grünen Gemüse, Sprossen und Früchten wieder erlangen konnten.

David Sandoval entwickelte den Wunsch, dieses Wissen und seine enorme Bedeutung rechtzeitig weiter zu geben, damit Menschen, die es anwenden, vielleicht gar nicht so krank werden müssen wie sie bei Ann Wigmore oft in der Klinik ankamen. Und er wollte eine Brücke bauen, damit möglichst viele Menschen den Lebensstil mit Lebendiger Nahrung und die heilenden Kräfte biologischer Sonnenkost in ihren Alltag einbauen können. So entschloss er sich, eine erfolgreiche Karriere im Immobilien- und Finanzbereich aufzugeben und selbst biologische Pflanzen in der höchsten Qualität anzubauen und ihre Verwendung zu lehren.

Wie setzt er diesen Entschluss um?

Nach langem Suchen nach geeignetem Boden konnte er ideales Land erwerben. Es liegt auf einem früheren Vulkansee, der sich über etwa 6.000 Jahre hinweg mit Sedimenten aus Schmelzwasser füllte,

die von den umliegenden Bergen zusammenliefen. Das Land hat auch eigene Quellen und einen besonders gesunden mineralreichen Boden. Auch das neue Farmland in Kalifornien liegt in einem abgelegenen Hochtal und verfügt über eigene Quellen.

David Sandovals Unternehmen Organic by Nature, das er 1993 gründete und das zuerst vor allem auf grünen Pflanzen basierte, lieferte bereits nach wenigen Jahren Rohstoffe für Produkt-formulierungen aus allen Pflanzenkategorien in alle Kontinente der Welt. Dies entsprach aber noch nicht David Sandovals Vision von Reinheit und Konsequenz. Denn wenn auch die Unternehmen, die wertvolle Rohstoffe bezogen, einen wichtigen Beitrag leisteten, so wurde David Sandoval auch mit vielen Begrenzungen konfrontiert. Manche Partner-Unternehmen bezogen nur einen oder wenige Rohstoffe, mischten die wertvollen Pflanzen mit billigen Auszugsvitaminen oder künstlichen Stoffen oder verlangten überhöhte Preise von ihren Kunden.

David Sandoval wusste bald, dass er eine Tochterfirma gründen musste, in der er seine Vision in vollem Umfang über Inhaltsstoffe, Formulierungen, Produktion und Produktbandbreite sowie faire Preise verwirklichen konnte. Rund 10 Jahre lang arbeitete am Unternehmenskonzept und an den über 50 Produktformulierungen für Platinum, bis er im Februar 2004 das Unternehmen eröffnete.

Warum wählte David Sandoval den Namen Platinum?

Platinum ist der englische Name für Platin, das wertvollste Edelmetall. Es ist noch viel wertvoller als Gold. Für nur ein Gramm Platin müssen etwa 200 Kilogramm Erz verarbeitet werden. Platinum ist sehr selten, extrem beständig und verändert niemals seinen Glanz.

Und so wie man sich bei Platin durch Tonnen von Erz arbeiten muss, beschreibt David Sandoval die kompromisslosen Auswahlprozesse durch die seine Zutaten gehen müssen, bezüglich Wahl des Bodens, Wahl der richtigen Sorten, Wahl des Erntezeitpunktes und Art der Verarbeitung, Verzicht auf Zusatzstoffe, Farbstoffe, Geschmackstoffe und Presshilfen. Ein wichtiger Baustein in diesem Prozess ist die einzigartige Form der Kaltverarbeitung, die schonender ist als Sprühtrocknen und Gefriertrocknen.

Platinum hat in David Sandoval und seinem Know-how einen „Hüter der Schwelle" – eine Person, die darauf achtet, dass nur höchste Sorgfalt geduldet wird und nicht kommerzielle Erwägungen und Sparmaßnahmen bei Anbau, Rohstoffen und Verarbeitung. Lange vor dem so genannten Wellness-Trend, in den Hippokrates-Kliniken von Ann Wigmore vor etwa 50 Jahren, formten sich die Grundlagen und das solide Fundament, auf dem Platinum Europe heute aufgebaut ist.